×

kontaktieren Sie uns

stuv22
DE
Verschmelzung von Feuer und Architektur Stûv 22

Verschmelzung von Feuer und Architektur

Der Stûv 22 wird natürlich in Ihrer Inneneinrichtung einen wichtigen Platz einnehmen. Profitieren Sie von optimaler und maximaler Sicht auf das Feuer ... dank des nahezu unsichtbaren
Rahmens. Ohne Einschränkungen individuell gestaltbar: Keramik, Naturstein, Holz ... dank der patentierten Technik, die es ermöglicht, jedes beliebige Material auch ganz nah am Feuer einzusetzen!

Erhältlich in 3 Breiten: 70 cm, 90 cm und 110 cm

Stûv 22 ansehen

Authentizität eines offenen Feuers

In der Betriebsart „Offenes Feuer“ spricht der Stûv 22 Ihre 5 Sinne an. Die schwenkbare Scheibe lässt sich ganz leicht verschieben und verschwindet vollständig.

play video

Wirkungsgrad eines geschlossenen Kamins

Bei geschlossener Scheibe produziert der Kamin maximale Wärme. Kein Detail stört den ungetrübten Blick aufs Feuer.

Breites Nutzungsspektrum

Breites Nutzungsspektrum

Der Stûv 22 funktioniert ebenso gut bei geringer Leistung (5 kW) wie bei Volllast (bis zu 18 kW).

Integrierter Türrahmen

Der verdeckte Rahmen sorgt für höchste Dichtigkeit und enthält breite Schienen für mehr Festigkeit und Haltbarkeit

Kipprahmen

Für die Wartung lässt sich der Rahmen kippen und ermöglicht so den Zugriff auf die Innenseite der Scheibe und die technischen Bauteile des Geräts, ohne Teile zu demontieren.

Verbrennung bei abgesenkter Scheibe

  1. Die für die Verbrennung nötige Luft wird außerhalb der Gebäudehülle bezogen (unter dem Kamin oder an der Rückseite des Geräts).
  2. Der Lufteinlass, die Brennkammer und die Rauchausleitung sind ein luftdicht geschlossenes System, welches die Isolierung und die Lüftung des Gebäudes nicht stört.
  3. Die Luft für die Scheibenreinigung verdrängt den Rauch aus der Verbrennung vor der Scheibe. So genießen Sie jederzeit den freien Blick auf die lodernden Flammen.
  4. Die Rauchgase werden über einen Wärmetauscher umgeleitet und anschließend über den Schornstein ausgeleitet.

Betriebsart „Offenes Feuer“ - offene Scheibe

  1. In der Betriebsart „Offenes Feuer“ wird die von außerhalb des Wohnhauses zugeführte Luft zum Einlass des Kamins geleitet (Aufladung über Bypass). Der offene Kamin verbraucht demnach nicht die warme Zimmerluft, so dass die Lüftung im Raum nicht aus dem Gleichgewicht gebracht wird.
  2. In der Betriebsart „Offenes Feuer“ wird die Klappe geöffnet und die Rauchgase ohne Hindernisse zum Schornstein geführt. Der erforderliche Zug ist geringer, so dass auch die Gefahr eines Rauchgasaustritts in den Raum vermindert wird.
Grill

Grill

Ein optional erhältliches Grillset kann bei der Betriebsart „Offenes Feuer“ genutzt werden. Es besteht aus einer Schale und einem Doppelrost zum Einklemmen der Lebensmittel. Der Doppelrost wird dann in Richtung Feuer geneigt, so dass die Lebensmittel durch Wärmestrahlung und ohne direkten Kontakt mit der Flamme gegart werden. Die Tropfschale aus Edelstahl verhindert Flecken und der Abzug vermeidet, dass Gerüche in den Raum ziehen.

Weiteres Zubehör ansehen
play video

Die Vorteile des Stûv 22

Entdecken Sie die Vorteile von Stûv 22.

Alle Einsätze Stûv 22

Alle Einsätze Stûv 22

Erhältlich in 3 Ausführungen, als maßgeschneiderte integrierte Version oder mit Blende bzw. einem dekorativen Rahmen

Alle Modelle der Stûv-Produktfamilie 22 ansehen

E-catalogue

Durchsuchen Sie unseren Katalog

PDF Herunterladen

Kreationen

Entdecken Sie unsere Kreationen

Siehe Fotos auf Pinterest

Verkaufsstellen

Finden Sie einen Stûv Händler in Ihrer Nähe

Kreuzen Sie die Modelle an, die Sie im Showroom ansehen möchten und klicken Sie anschließend auf

x Cancel